Loading...

Plattform Zivilgesellschaft

//Plattform Zivilgesellschaft
Plattform Zivilgesellschaft 2018-03-26T13:47:21+00:00

Verein „Plattform Zivilgesellschaft Kärnten/ Koroška“ 

Zweck und Ziel:

  • Wir sind Platt­form, Stim­me und Anlauf­stel­le zivil­ge­sell­schaft­li­cher Initia­ti­ven in Kärn­ten.
  • Wir neh­men das Ange­bot der Kärnt­ner Lan­des­re­gie­rung an, die Zukunft Kärn­tens aktiv und gemein­sam zu gestal­ten (sie­he Kärnt­ner Zukunfts­ko­ali­ti­on, das Regie­rungs­pro­gramm 2013–18 http://​www​.ktn​.gv​.at/​2​7​6​3​6​8​_DE) und bezie­hen uns auf die Kärnt­ner Lan­des­ver­fas­sung 2017, Art. I, Abs. 6.
  • Wir stel­len unse­ren Erfah­rungs­schatz, unser Wis­sen und kon­kre­ten Input zur Ver­fü­gung
    • um die zen­tra­len Her­aus­for­de­run­gen für das Gemein­wohl zu iden­ti­fi­zie­ren
    • und dar­aus abge­lei­te­te mach­ba­re und akzep­tier­te Lösun­gen zu ent­wi­ckeln
    • um bestehen­de und neue Initia­ti­ven und Pro­jek­te zu för­dern und zu unter­stüt­zen.
  • Wir sehen uns als pro­ak­ti­ver Part­ner und Bot­schaf­ter für die Ent­wick­lung einer zukunfts­fä­hi­gen Gesell­schaft.
  • Wir laden ein, durch das frucht­ba­re Zusam­men­wir­ken aller, Mehr­wert und Wohl­stand im Diens­te einer funk­tio­nie­ren­den Demo­kra­tie zu för­dern und zu schaf­fen.

Mitmachen bei dieser Initiative ist erwünscht:

Kon­takt per Email: zivilgesellschaftkaernten@​yahoo.​com

Kontakt:

Ver­ein „Platt­form Zivil­ge­sell­schaft Kärnten/Koroška“
Süd­bahn­gür­tel 50
c/o Kom­Bü­se
9020 Kla­gen­furt am Wör­ther­see
Tel.: +43–676-3473901
Mail: zivilgesellschaftkaernten@​yahoo.​at

Wofür wir stehen:

  • Gemeinwohl als Basis für Demokratie

  • Neue Lösungsansätze für Gesellschaft und Wirtschaft

  • Zukunftsfreude, Zukunftsverantwortung, Zukunftsgestaltung

  • Überparteilichkeit als Form des Politik-Machens

  • Wertschätzung von Vielfalt („Anderheitsfähigkeit“)

  • Weltoffenheit und Willkommenskultur

  • Dialog und Interaktion

  • Umsetzung

Gründungsmitglieder der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten 

(Stand 14. 01. 2014)

Ers­te Rei­he: Roland Jaritz, Eli­sa­beth Trop­per-Kranz, Ali­ce Eben­ber­ger, Eli­sa­beth Sager­schnig, Mar­tin Maitz. 2. Rei­he: Oli­ver Hönigs­ber­ger, Peter Wei­din­ger, Miros­lav Pol­zer, Alex­an­dra Ein­ber­ger, Harald Schel­lan­der, Ingun Klup­pen­eg­ger. (Nicht am Foto: Wal­ter Wratsch­ko, Alfred Rind­lis­ba­cher, Mari­on Fer­cher, Sabri­na Schi­f­rer, Alex­an­der Bren­ner, Wal­ter Lichem)

(Stand 2013)

Bank für Gemein­wohl, Ingun Klup­pen­eg­ger

Fami­li­Ja-Fami­li­en­fo­rum Möll­tal, Mag.a Ursu­la Blun­der

Gemein­wohlöko­no­mie Kärn­ten, Roland Jaritz, Mag. Alfred Rind­lis­ba­cher

IAAI — Zen­trum für glo­ba­le Her­aus­for­de­run­gen u Inno­va­ti­on Kla­gen­furt, Dr. Miros­lav Pol­zer

Insti­tut für Zukunfts­kom­pe­ten­zen, Harald Schel­lan­der

ÖH Klagenfurt/Celovec – Ref f Ges.politik, Men­schen­rech­te u Öko­lo­gie, Alex­an­der Bren­ner

secote​co​.at, azeero​.at, good​s​haring​.at Oli­ver Hönigs­ber­ger

Socie­tal Deve­lop­ment, Dr. Wal­ter Lichem

Ver­ein zur För­de­rung von Kul­tur­aus­tausch u Nach­hal­tig­keit, Mag.a (FH) Sabri­na Schi­f­rer

Ver­ein für Haus­halts-, Fami­li­en- und Betriebs­ser­vice; Dorf­ser­vice, Mag.a Ulri­ke Kof­ler

vit­amin R, Zen­trum für Fami­lie, Sozia­les u Gesund­heit, Mag.a Eli­sa­beth Trop­per-Kranz

Erwei­te­rungs­mit­glie­der der Platt­form Zivil­ge­sell­schaft Kärn­ten

(Stand Novem­ber 2017 )

Cari­tas Kärn­ten, Eva Dai­sen­ber­ger MA

Club Tre popo­li, Dr. Mario Rausch

KAB – Kir­che und Arbeits­welt, Leo Kudlicka

ÖH Klagenfurt/Celovec – Refe­rat für Sozi­al­po­li­tik, Sascha Asseg

Talent­etausch­kreis Kärn­ten, Alois Tuscher

Zen­trum Quint­essenz – Netz­werk für Pio­nie­re Petra Kalt­ner

Der Raum – Lisa Engel

Aktiv Demo­kra­tie – Roland Jaritz

Blog-Beiträge zur Zivilgesellschaft