Loading...

Plattform Zivilgesellschaft

//Plattform Zivilgesellschaft
Plattform Zivilgesellschaft 2018-03-26T13:47:21+00:00

Verein „Plattform Zivilgesellschaft Kärnten/ Koroška“ 

Zweck und Ziel:

  • Wir sind Plattform, Stimme und Anlaufstelle zivilgesellschaftlicher Initiativen in Kärnten.
  • Wir nehmen das Angebot der Kärntner Landesregierung an, die Zukunft Kärntens aktiv und gemeinsam zu gestalten (siehe Kärntner Zukunftskoalition, das Regierungsprogramm 2013-18 http://www.ktn.gv.at/276368_DE) und beziehen uns auf die Kärntner Landesverfassung 2017, Art. I, Abs. 6.
  • Wir stellen unseren Erfahrungsschatz, unser Wissen und konkreten Input zur Verfügung
    • um die zentralen Herausforderungen für das Gemeinwohl zu identifizieren
    • und daraus abgeleitete machbare und akzeptierte Lösungen zu entwickeln
    • um bestehende und neue Initiativen und Projekte zu fördern und zu unterstützen.
  • Wir sehen uns als proaktiver Partner und Botschafter für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
  • Wir laden ein, durch das fruchtbare Zusammenwirken aller, Mehrwert und Wohlstand im Dienste einer funktionierenden Demokratie zu fördern und zu schaffen.

Mitmachen bei dieser Initiative ist erwünscht:

Kontakt per Email: zivilgesellschaftkaernten@yahoo.com

Kontakt:

Verein „Plattform Zivilgesellschaft Kärnten/Koroška“
Südbahngürtel 50
c/o KomBüse
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43-676-3473901
Mail: zivilgesellschaftkaernten@yahoo.at

Wofür wir stehen:

  • Gemeinwohl als Basis für Demokratie

  • Neue Lösungsansätze für Gesellschaft und Wirtschaft

  • Zukunftsfreude, Zukunftsverantwortung, Zukunftsgestaltung

  • Überparteilichkeit als Form des Politik-Machens

  • Wertschätzung von Vielfalt („Anderheitsfähigkeit“)

  • Weltoffenheit und Willkommenskultur

  • Dialog und Interaktion

  • Umsetzung

Gründungsmitglieder der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten 

(Stand 14. 01. 2014)

Erste Reihe: Roland Jaritz, Elisabeth Tropper-Kranz, Alice Ebenberger, Elisabeth Sagerschnig, Martin Maitz. 2. Reihe: Oliver Hönigsberger, Peter Weidinger, Miroslav Polzer, Alexandra Einberger, Harald Schellander, Ingun Kluppenegger. (Nicht am Foto: Walter Wratschko, Alfred Rindlisbacher, Marion Fercher, Sabrina Schifrer, Alexander Brenner, Walter Lichem)

(Stand 2013)

Bank für Gemeinwohl, Ingun Kluppenegger

FamiliJa-Familienforum Mölltal, Mag.a Ursula Blunder

Gemeinwohlökonomie Kärnten, Roland Jaritz, Mag. Alfred Rindlisbacher

IAAI – Zentrum für globale Herausforderungen u Innovation Klagenfurt, Dr. Miroslav Polzer

Institut für Zukunftskompetenzen, Harald Schellander

ÖH Klagenfurt/Celovec – Ref f Ges.politik, Menschenrechte u Ökologie, Alexander Brenner

secoteco.at, azeero.at, goodsharing.at Oliver Hönigsberger

Societal Development, Dr. Walter Lichem

Verein zur Förderung von Kulturaustausch u Nachhaltigkeit, Mag.a (FH) Sabrina Schifrer

Verein für Haushalts-, Familien- und Betriebsservice; Dorfservice, Mag.a Ulrike Kofler

vitamin R, Zentrum für Familie, Soziales u Gesundheit, Mag.a Elisabeth Tropper-Kranz

Erweiterungsmitglieder der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten

(Stand November 2017 )

Caritas Kärnten, Eva Daisenberger MA

Club Tre popoli, Dr. Mario Rausch

KAB – Kirche und Arbeitswelt, Leo Kudlicka

ÖH Klagenfurt/Celovec – Referat für Sozialpolitik, Sascha Asseg

Talentetauschkreis Kärnten, Alois Tuscher

Zentrum Quintessenz – Netzwerk für Pioniere Petra Kaltner

Der Raum – Lisa Engel

Aktiv Demokratie – Roland Jaritz

Blog-Beiträge zur Zivilgesellschaft

Wachstum im Wandel

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN: WACHSTUM IM WANDEL WACHSTUM IM WANDEL [...]