Loading...

Imago-Paarberatung

//Imago-Paarberatung
Imago-Paarberatung2018-03-12T16:11:19+00:00

Imago – ein neuer Weg zur Liebe

Wenn wir ver­liebt sind, wer­den wir von einem magi­schen Zau­ber berührt. Wir füh­len uns leben­dig, stark und mit der Welt und den Men­schen im Ein­klang. Wir spü­ren das Poten­ti­al, das in der Bezie­hung liegt. Doch bald ver­schwin­det die­ses wun­der­ba­re Gefühl. Statt des­sen kom­men die Gegen­sät­ze zum Vor­schein. Typi­sche Kon­flikt­the­men wie­der­ho­len sich, und es beginnt für vie­le Bezie­hun­gen eine schwe­re Zeit.

Die meis­ten Paa­re bemü­hen sich trotz guter Absicht mit den fal­schen Mit­teln um ihre Bezie­hung. Sie kri­ti­sie­ren, kla­gen oder kämp­fen, sie ver­su­chen sich anzu­pas­sen, beschwich­ti­gen oder zie­hen sich zurück. Die Bezie­hung funk­tio­niert viel­leicht noch nach außen hin, sie ent­wi­ckelt sich aber nicht mehr wei­ter, weil wich­ti­ge The­men ver­mie­den oder nicht befrie­di­gend gelöst wer­den. Die Part­ner wen­den sich inner­lich von­ein­an­der ab, und es ist oft nur noch eine Fra­ge der Zeit, wann sie sich tren­nen. Eine Tren­nung ist sel­ten eine wirk­lich gute Lösung, denn ohne ein grund­le­gen­des Ver­ständ­nis der Mecha­nis­men wer­den die Pro­ble­me nur in die nächs­te Bezie­hung ver­scho­ben.

Beschreibt das ihre aktu­el­le Bezie­hung? Wür­den sie ger­ne das Gefühl der Lei­den­schaft und Inti­mi­tät der ers­ten Zeit in ihrer Part­ner­schaft neu erle­ben? Oder sind Sie auf der Suche nach der” Lie­be ihres Lebens”?

Was auch immer ihre Situa­ti­on ist, Ima­go kann ihnen einen “neu­en Weg zur Lie­be” zei­gen!

Imago in der Praxis:

Ima­go anwen­den ermög­licht das wie­der ent­de­cken und erken­nen des Gemein­sa­men und des fas­zi­nie­rend Ande­ren. In unse­rer Pra­xis ver­knüp­fen wir die­sen wert­vol­len Ansatz mit vie­len Erkennt­nis­übun­gen und Erfah­rungs­ebe­nen sodass zu Hau­se, im All­tag  sich wirk­lich was ändert, so fern Sie dazu bereit sind … 

Was macht Imago Beziehungstherapie/Beziehungsberatung?

Wenn wir die ver­bor­ge­ne Bedeu­tung der roman­ti­schen Lie­be nicht ver­ste­hen, wer­den wir immer wie­der die­sel­ben Feh­ler machen. Durch Ima­go kön­nen wir erken­nen, daß die Kon­flik­te einer Part­ner­schaft in Wirk­lich­keit Ver­su­che sind, das Wachs­tum in der Bezie­hung anzu­re­gen. Ima­go stellt Werk­zeu­ge zur Ver­fü­gung um mit Gegen­sät­zen kon­struk­tiv umzu­ge­hen, sich gegen­sei­tig tie­fer ver­ste­hen zu ler­nen und dabei mit­ein­an­der zu wach­sen.

Der Ima­go The­ra­peut als Coach unter­stützt dabei das Paar, die aktu­el­len The­men der Bezie­hung kon­struk­tiv zu bear­bei­ten und dabei die tie­fe­ren Mecha­nis­men der Bezie­hung zu ver­ste­hen. Er wirkt als Kata­ly­sa­tor und führt das Paar sicher durch die Schwie­rig­kei­ten. Außer­dem ler­nen die Part­ner in die­sem Pro­zess sehr prak­ti­sche Metho­den ken­nen, mit denen Sie auch spä­ter Ihre Gegen­sät­ze kon­struk­tiv ver­bin­den kön­nen.

Ima­go schafft den siche­ren Rah­men, in dem wirk­li­che Lie­be ent­ste­hen kann.

Quel­le:  http://​www​.ima​go​aus​tria​.at

Setting: 

Die Beglei­tung für ein Paar wird im Ein­zel und/oder im Paar­set­tig gestal­tet. Wei­ters gibt es auf Wunsch auch die Mög­lich­keit als Paar sich durch ein Bera­tungs­paar bege­lei­ten zu las­sen. Dies wird dann von mir und mei­ner Part­ne­rin Mari­on-Miri­jam Hof­stät­ter  gemein­sam durch­ge­führt.

Im Semi­nar „Wege zum gemein­sa­men Glück“  wird die­ser Ansatz und ande­re Paar­erkennt­nis­an­sät­ze mit­ein­an­der ver­knüpft.