Loading...

Zukunftsfähigkeit für Ihr Unternehmen — Die Praxis der Gemeinwohlökonomie ‘

/, mit Roland Jaritz, Veranstaltung/Zukunftsfähigkeit für Ihr Unternehmen — Die Praxis der Gemeinwohlökonomie ‘
Zukunftsfähigkeit für Ihr Unternehmen — Die Praxis der Gemeinwohlökonomie ‘2018-04-03T10:30:26+00:00

Project Description

Workshop-Reihe ‚ Zukunftsfähigkeit für Ihr Unternehmen — Die Praxis der Gemeinwohlökonomie ‘

Termine:

Die Ter­mi­ne für 2017 fol­gen dem­nächst …

Programm und Inhalte der Workshop-Reihe

Eck­pfei­ler der Gemein­wohlöko­no­mie (GWÖ)

Good prac­tice Bei­spie­le

Per­spek­ti­ven für Ihr Unter­neh­men

Kri­te­ri­en der GWÖ-Bilanz­er­stel­lung

Ver­net­zung

Workshopleitung von GWÖ-Berater/Innen

Roland Jaritz (wel­ten-ver­bin­den) www​.wel​ten​-ver​bin​den​.at

Sabri­na Schi­f­rer (GS gain&sustain OG) www​.gai​n​andsustain​.eu

Ingun Klup­pen­eg­ger (klu­fa­mi­ly) www​.klup​pen​eg​ger​.eu

Ihr Nutzen und unser Vorgehen

Zer­ti­fi­zier­te GWÖ-Bera­ter/In­nen unter­stüt­zen Sie in einem struk­tu­rier­ten Pro­zess gemein­sam mit ande­ren inter­es­sier­ten und gleich­ge­sinn­ten Unternehmern/Innen. Sie erhal­ten Feed­back und vie­le Anre­gun­gen, reflek­tie­ren und ler­nen gemein­sam mit Ande­ren, kom­men damit auf neue Ide­en und Mög­lich­kei­ten, die Ihrem Unter­neh­men zu Gute kom­men. Sie ler­nen von Good prac­tice Bei­spie­len, ler­nen die Eck­pfei­ler der GWÖ ken­nen und kön­nen die­se auf ihr Unter­neh­men über­tra­gen. Die Ver­net­zung in der Grup­pe und die Bilanz­er­stel­lung erge­ben sich aus den ers­ten Work­shops.

Warum nachhaltige Werteorientierung für Unternehmen?

Unter dem Ein­druck der Kri­sen der letz­ten Jah­re wün­schen sich immer mehr Men­schen ein nach­hal­tig ori­en­tier­tes Wirt­schafts­sys­tem. Unter­neh­men wer­den zuneh­mend danach beur­teilt, an wel­chen Wer­ten sie sich ori­en­tie­ren und wie sie die­se in ihrer all­täg­li­chen ‚Geschäfts­pra­xis‘ leben.

Die Gemein­wohl-Öko­no­mie (=GWÖ) zeigt einen alter­na­ti­ven Weg auf, unter­neh­me­risch erfolg­reich zu sein. Gesell­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung, Zusam­men­ar­beit und Koope­ra­tio­nen, die Betei­li­gung Betrof­fe­ner, öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit sowie jene Fak­to­ren, die unse­re zwi­schen­mensch­li­chen Bezie­hun­gen gelin­gen las­sen, rücken in den Fokus der Betrach­tung. Der Erfolg wird nicht wie bis­her rein aus den Finanz­zah­len son­dern aus dem Bei­trag eines Unter­neh­mens zum Gemein­wohl abge­le­sen.

Hilf­rei­che Instru­men­te dabei sind der Gemein­wohl-Bericht und die Gemein­wohl-Bilanz. Der GWÖ-Bericht beschreibt, wie sich ein Unter­neh­men in Bezug auf 17 Indi­ka­to­ren der Gemein­wohl-Matrix ver­hält. Die Bilanz bie­tet eine Mög­lich­keit dies zu mes­sen und für Kun­den und Part­ner dar­zu­stel­len sowie mög­li­che Poten­zia­le abzu­lei­ten.

Lang­fris­ti­ges Ziel der Gemein­wohl-Öko­no­mie ist es, die Wei­chen für einen posi­ti­ven Wan­del unse­res

Wirt­schafts­sys­tems zu stel­len.

Anmeldung & Information

Anmel­dung bis zum 7.11.2013 unter
roland.​jaritz@​welten-​verbinden.​at · Tel: + 0664/2052685

Kosten für eine Workshopreihe (2 Workshops und 1 Follow-up):

500 Euro zzgl. 20% Mwst.

Optio­nal:

95 Euro zzgl. 20% Mwst. Peer-Eva­lua­ti­on

95 Euro zzgl. 20% Mwst. Indi­vi­du­el­le Beglei­tung durch eine Per­son der Kern­grup­pe / Preis pro Std.

Exkl. Fahr­ten­er­satz

Weitere Informationen

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Gemein­wohl-Öko­no­mie eben­so wie eine Lis­te von Unternehmern/innen, die die GWÖ unter­stüt­zen bzw. die Gemein­wohl-Bilanz bereits erstellt haben, fin­den Sie unter www​.gemein​woh​lo​e​ko​no​mie​.org.